Activtrades Erfahrungen

Activtrades Erfahrungen ActivTrades Informationen

ActivTrades Erfahrungen» Fazit von Tradern aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt lesen! Finden Sie, dass die -Sterne-Bewertung von ActivTrades passt? Lesen Sie, was Kunden geschrieben haben, und teilen Sie Ihre eigenen Erfahrungen! ActivTrades Erfahrungen. Eine breite Auswahl an Möglichkeiten im CFD Handel, eine exzellente Handelstechnik sowie ein breites Unterstützungsangebot auf. Finden Sie den besten Forex Broker! Ist ActivTrades wirklich vertrauenswürdig?? Wie profitiert man von Forex Trading? - Jetzt herausfinden und vergleichen! ActivTrades Test & Erfahrungen. Der in London ansässige CFD-Broker ActivTrades ist bereits seit dem Jahr aktiv und gehört zu den bekanntesten CFD-.

Activtrades Erfahrungen

ActivTrades Erfahrungen. Eine breite Auswahl an Möglichkeiten im CFD Handel, eine exzellente Handelstechnik sowie ein breites Unterstützungsangebot auf. ActivTrades Erfahrungen» Fazit von Tradern aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt lesen! ActivTrades - englischer Online Broker für Forex und CFDs. ✅ Erfahrungsbericht, Test und Vorstellung. ✅ Gebühren, Zuverlässigkeit, Vertrauen ✅ Mehr lesen.

Anleger können bei ActivTrades auch kostenfrei den MetaTrader 5 nutzen. Es handelt sich hierbei um die aktuellste Software von MetaQuotes.

Auf dieser Handelsplattform können Anleger mit börsengehandelten Kontrakten handeln. Selbstverständlich können hier auch alle Kontrakte gehandelt werden, die auf der MT4-Handelsplattform angeboten werden.

Die Handelszeiten beginnen sonntags um Um ein Handelskonto bei ActivTrades zu eröffnen, muss zunächst das Online-Formular ausgefüllt werden.

Danach werden Neukunden von einem Mitarbeiter kontaktiert und darüber informiert, welche Unterlagen für die Kontoeröffnung einzureichen sind.

Vorausgesetzt, alle Dokumente liegen ActivTrades vor, wird das Konto innerhalb von 24 Stunden eröffnet.

Kommissionen beginnen bei 0,05 Prozent des Transaktionswertes. Diese betragen ein Prozent über dem 3-Monat-Euribor.

Währungspaare können ab 0,7 Pips gehandelt werden. Zudem ist es möglich, mit Mini- und Mikrolots zu handeln.

Auch hier fallen Rollover-Kosten an, die je nach Währungspaar unterschiedlich hochausfallen z. Somit kann es nicht zu einem Margin Call kommen.

Allerdings fallen bei der Einzahlung per Kreditkarte Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,5 Prozent auf den Einzahlungsbetrag an. ActivTrades bietet Händlern die Wahl, ob sie mit der Metatrader 4 oder der Metatrader 5 Handelsplattform handeln möchten.

In diesem ActivTrades Test sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass sie intuitiv zu bedienen ist und stabil läuft.

Eine beliebte Tradingfunktion ist das sogenannte Community Trading. Dabei können Trader Signale kopieren und so eine Strategie teilen und eventuell dadurch Rendite erzielen.

Und die Handelsplattform hat noch weitere Funktionen. Nachdem das Konto eröffnet wurde, kann das Kapital per Überweisung, Kredit oder Debitkarte beziehungsweise Neteller oder Skrill eingezahlt werden.

Wenn Trader eine Auszahlung anfordern, bekommen sie das Geld innerhalb handelsüblicher Zeit gut geschrieben.

In unserem ActivTrades Bericht wurde deutlich, dass versucht wurde die Anfragen schnell und unmissverständlich zu bearbeiten, was diesem Broker angerechnet werden sollte.

Denn es zeigt, dass der Broker nicht nur auf seiner Webseite von gutem Kundenservice spricht, sondern versucht diesen zu realisieren.

ActivTrades Erfahrungen — Fakten zum Anbieter. ActivTrades ist ein Broker, der für den privaten und institutionellen Handel von Rohstoffen, Währungspaaren, Aktien und Indices geeignet ist.

Dabei bietet der Broker moderne Handelsplattformen, wie die Metatrader 4 und Metatrader 5 an. Hier können Trader von vielen Erweiterungen Gebrauch machen.

Die Werbung mit dem Spread 1. Support ist tatsächlich schnell und auch sehr komfortabel über Livechat erreichbar.

Kursdaten stimmen. Slippage ist ab und zu positiv und negativ vorhanden. Orderausführung bei mir Advantage-Konto ist gut. Requotes kommen vor, wenn auch nicht oft.

Prämienprogramm ist auch nett. Kursstellung - gut Slippage - fair Ausführungsgeschwindigkeit - langsam bis sehr langsam, könnte definitiv schneller sein Spread - im DAX zwischen 1.

Werbung mit 1. Muss mal ein Lob an den Support von Activ aussprechen weil dieser echt klasse ist. Rufe wirklich oft an und schreibe bei Fragen auch gerne mal eine Mail : Mir wurde immer schnell und geduldig geholfen.

Hier kann man den Broker wirklich empfehlen. Über Activtrades trade ich jetzt seit knapp 3 Monaten. In dieser Zeit sind meine Eindrücke sehr positiv.

Die Kontoeröffnung ging schnell und der Kundenservice war stets gut erreichbar. Die Kurse liegen immer sehr nah am reellen Markt und Orders werden fair ausgeführt.

Requotes hatte ich bisher 4 oder 5 mal. Slippage kommt ab und zu vor ist aber zum einen wenn vorhanden gering und zum anderen teils auch positiv.

Service ist schnell. Antworten auf Emails kommen oft binnen wenigen Minuten oder Stunden. An der Kursstellung gibt es nichts zu meckern.

Wie sonst schon irgendwo geschrieben Einlagensicherung bis Für mein Konto jetzt nicht unbedingt nötig aber es beruhigt doch : Neben FX und Index CFDs welche ohne Finanzierungskosten gehandelt werden können sind auch einige Aktienwerte handelbar.

Für mich alles gute Gründe für Activtrades. Insgesamt gute 4 Punkte. Ausführung von Stop und Limitorders läuft exakt. Handel von Microlots ist möglich.

Fazit nach über 6 Monaten bei Activ: wirklich guter Broker Support arbeitet schnell und gut. Hatte zwar nie angerufen aber Anworten auf Mails kommen oft in unter 5 Minuten.

Gehandelt wird über ein MT4 Classic Konto. Ausführung und Kursstellung laufen gut. Insgesamt ein solider Broker. Ich bin seit ca.

Wünschenswert wäre eine Angebotserweitung in Bezug auf Einzelaktien. Ich kann Activtrades aus meinen Erfahrungen nur weiterempfehlen.

Hatte vor etwa 2 Jahren schonmal ein Konto bei Activtrades. Vergangene Woche habe ich mein altes Konto noch einmal kapitalisiert um zu schauen ob sich hier etwas gebessert hat und siehe da, es hat sich einiges getan.

Ausführungen waren fast durch die Bank gut und die Spreads sind fast überall enger als damals. Der Kundenservice ist gut aber das war er damals auch schon.

Alles in allem mittlerweile wirklich guter Broker mit Metatrader. ActiveTrades ist wirklich in Ordnung.

Ich hatte noch nie etwas zu beanstanden. Immer zeitgenaue Marktdaten und schnelle Order-Ausführung. Orderexekution ist gut.

Ab und zu hat es in schnellen Phasen auch mal Reqoutes aber damit kann man leben. Darauf hin wurde der Support informiert und der Verlust wurde meinem Konto wieder gut geschrieben.

Also Support von der Reaktionszeit und vom Resultat auch sehr positiv. Ohne jetzt Live Erfahrung mit Admiralmarkets zu haben würde ich eher Activtrades nehmen.

Ich bin schon länger Kunde und gröstenteils zufrieden. Klar geht es immer günstiger aber auch hier wurden die Spreads vor einigen Monaten wieder gesenkt.

Der Support ist auch wirklich gut. Für mich wegen zu kleinem Konto zwar nicht so interessant aber die Einlagensicherung wurde kürzlich auf Denke das spricht schon für eine seriöse Firma.

Hallo, hab mal eine frage will mein Broker wechseln doch meine entscheidung ist schwer!! Mfg: Joe.

Möchte hier auch mal meine Erfahrungen mit Activtrades zum besten geben. TP hatte ich 20 Zähler unter Einstiegskurs gelegt und Position wurde genau zum TP und nicht zum nächstmöglich handelbaren Kurs geschlossen.

Also rund 45 Zähler zu meinem Nachteil. Da ich aus beruflichen Gründen morgens keine Zeit für eine Reklamation hatte, kam ich erst gegen Mittag dazu mich um dieses Problem zu kümmern.

Als ich jedoch vorher nochmal in die History geschaut habe stellte ich fest, dass Activtrades den Trade bereits ohne meine Reklamation korrigiert hatte und anstatt der 20 Punkte nun der richtige Wert von rund 65 Punkten Gewinn gebucht wurde.

Das ganze hat meine bisherige Meinung von Activtrades bestätigt und ich würde den Broker jedem der Metatrader bevorzugt empfehlen. Ich nutze den Broker für Forexhandel meist mit 0.

Die Ausführungen sind die meiste Zeit gut. Requotes wie hier beschrieben hatte ich aber auch eine Zeit lang auch öfter.

Mittlerweile geht es aber wieder. Möglicherweise war es auch ein technisches Problem. Spreads sind im guten Marktdurchschnitt oder besser.

Support war immer nett und hat schnell auf Mails geantwortet. Würde 3. Da dies nicht geht vergebe ich 4. Ich bin seit 2 Jahren Kunde bei Activtrades und kann den Broker grundsätzlich empfehlen.

Requotes bekomme ich nur bei schnellen Kurssprüngen. Spreads sind in Ordnung und weiten sich selten aus. Mit dem Support bin ich sehr zufrieden.

Fragen werden schnell und gut beantwortet. Hab vor kurzem vom Standartkonto auf das Advatage-Konto umstellen lassen. Ich bin sehr positiv überrascht, dass sich der Spread von 0.

Da hab ich in den letzten Jahren bei anderen Anbietern ganz andere Sachen erlebt, wei zum Beipiel bei Oanda, wo bei Nachrichten Bisher läuft alles tadellos!

Support war für mich immer gut zu erreichen. Server läuft stabil und es werden keine komischen Kurse gestellt. Manchmal gibt es Requotes oder dauert ein wenig.

Da ist Alpari wesentlich teurer. Für mich alles zusammen eine gute Adresse. Bin zufrieden.

Requotes gibt es natürlich ab und zu aber die habe ich bei anderen Brokern auch. Support antwortet schnell und macht einen guten Eindruck.

Spreads sind im Mittel gut. Bei einigen Märkten könnte es jedoch besser sein. Ich bin seit nun 2 Jahren bei diesem Broker.

Rohstoffe sind meine Interessen. Fazit ein Top Paket das ich jeden Empfehle. Trade zur Zeit auf dem Demo Konto da ich einen weiteren Broker suche da meiner mir zu viele Probleme bereitet.

Das Demo finde ich ganz nett, vor allem ging die Anmeldung ruck zuck, ja gut ist ja auch nur ein Demo.

Auch die Spreads sind dadurch nicht besser sondern variieren zwischen 2 bis 3,5 Punkten. Könnten da mal nachbesseren, da MetaTrader und Dax Handel noch viel zu wenig angeboten wird 24h.

Da kann ich mich ja glücklich schätzen dass bei mir alles gut läuft : Ich trade seit mehr als einem Jahr über Activtrades und habe bis auf einige Requotes keinerei Probleme.

Der Service ist sehr gut und meine Auszahlungen wurden immer superschnell überwiesen. Mal ehrlich Leute.. Wenn es dort wirklich so drunter und drüber gehen würde, wären die entweder nächste Woche zu oder hätten bald keine Kunden mehr Habe den Anschein, dass die positiven Kommentare hier nur von den AT Mitarbeitern geschrieben werden.

All diejenigen von Ihnen, die über AT traden und zufrieden sind, sollten sich überlegen vom Traden Abstand halten.

Offensichtlichers Handeln gegen den Kunden als bei AT ist ja wohl nicht möglich. Und dann diese Angaben wegen den Spreads.

Angeblich 1,5 bei Eurusd! Laut Spreadmesser 8,4!!!! Was ist das los? Hatte mein Konto trotz Requotes und miserabler Orderausführung hochtraden können.

Dann lief eine Position gegen mich. Ich kam nicht aus der Position weil ich mich nicht mehr in die Plattform einloggen konnte. Der Kundenbetreuer meinte zu mir es liege an meinem Internetanbieter.

Habe mehrer Konten. Da lief alles. Dann habe ich denen mit Foreneinträgen gedroht. Prompt kam eine Gutschrift, die allerdings nicht annähernd meinen Verlusten entsprach.

Jetzt die Abrechnung von meiner Seite! So ein Broker muss vom Markt genommen werden. Hier und da gibt es Requotes. Ansonsten passt alles.

Service arbeitet sehr schnell. Anfragen per E-Mail werden immer zügig beantwortet. Auszahlungen waren per Überweisung immer spätestens nach 3 Tagen da.

Gebe 4 Sterne. Sehr schlechte Marginanforderungen, vorallem bei FX-Paaren. Der Hebel ist viel zu niedrig und die Aussage das dies zum Schutz passiert kann wohl nicht ernst gemeint sein.

Zudem ist die Behauptung, dass dies bei anderen Brokern auch passieren würde einfach nur falsch. Zur Krönung veringert sich der Hebel dann noch, wenn man mehr Kapital auf dem Konto hat und das bei bestimmten Marken.

Viele Requotes. Verstehe die vielen positiven Einträge nicht. Da gibt es gerade beim MetaTrader besser Broker. Daher nur 2 Sterne.

Wollte noch etwas zu Goldesel und Chello rein schreiben, Goldesel Support ist auch auf Deutsch und war für mich immer schnell erreichbar Mails und anfragen wurden immer in 24 Stunden beantwortet.

Grüsse an alle. Hände weg!!! Activ Trades lehnt jede Schuld und zeigt sich Null gesprächsbereit geschweige denn kulant. Der Dumme ist der Kunde.

Bleibe nun auf einem Verlust von fast 4. Activ Trades kassiert nur Provisionen, für selbst verschuldetet Fehler des Brokers darf der Kunde zahlen.

Man wird dann auf das Kleingedruckte in den Geschäftsbadingungen hingewiesen! Kann ActiveTrades nur empfehlen. Daher kann ich auch meinen Vorredner nicht verstehen.

Man sollte sich zumindest vorher die Internetseite richtig durchlesen. Da steht z. Soviel zum Service. Die Handelsbedingungen finde ich auch sehr gut.

Spreads sind in Ordnung und ich habe auch noch keine bösen Überraschungen erlebt, dass der Spread plötzlich ausgeweitet wurde.

Ich wundere mich, dass ich hier keine negative Meinung betreffs des Supports lese!? Ich habe aktuell das Problem, dass ich auf nunmehr 3 Nachfragen , ausgehnend von meiner Ursprungsmail am Denn das ist leider nicht das 1.

Mal, dass mir das bei Activ Trades passiert. Ab und zu Requotes. Sonst keine Probleme. Support sehr freundlich und hilft gut weiter.

Wer wert auf Metatrader legt so wie ich ist hier gut aufgehoben. Den Handel insgesamt empfinde ich als fair und professionel. Was ich besonders Toll finde sind die Web Seminare von AT für Anfänger wird alles toll erklärt und gibt gute Möglichkeit für einstig, habe es meine besten freund empfohlen war begeistert..

Support freundlich und hilft gut weiter. Denke auch das wenn man Wert auf Metatrader legt man hier gut aufgehoben ist.

Verstehe die Beschwerden hier nicht ganz. Die Änderung wurde doch angekündigt. Bin auch bei AT und zufrieden. Für mich der beste MT4 Broker.

Logisch bei der momentanen Lage. Finger weg von Activetrades. So geht man nicht mit seinen Kunden um. Innerhalb von 5 Tagen wird der Marginlevel von auf und in weiteren 7 Tagen auf gekürzt..

Wer seine Positionen auch mal länger halten will, wird gnadenlos zum Verkaufen gezwungen. Ich habe meine Lektion gelernt und suche nun einen anderen Broker.

Die Schweizer Nationalbank will den Mindestkurs von 1,20 Franken zum Euro weiterhin mit aller Konsequenz durchsetzen, während die Krise in der Eurozone weitere Kreise zieht.

Wenn die Eurokrise sich weiter verschärft, wäre der Druck auf den Schweizer Franken nicht mehr haltbar.

Ein Konto mit einer Hebelwirkung von beispielsweise wird eine Hebelwirkung von auf die notierten Währungspaare ergeben. Juni CET.

Beispielsweise ein Konto mit Hebelwirkung wird ab Mittwoch Juni eine Hebelwirkung auf die notierten Währungspaare ergeben und eine Hebelwirkung ab Hier werden Positionen nicht genau geschlossen, obwohl diese auf BE sitzen bezahlt man noch Geld.

Und das passiert bei jeder Position. Zum Beispiel wird unter diesen Bedingungen auf einem Konto mit einem voreingestellten Hebel von in den oben genannten Währungen ab dem Juni der Hebel angewandt und ab dem So einen Broker würde ich niemanden empfehlen!

Nicht zu empfehlen!! Habe ein Interbankenkonto bei AT. Diese werden nach "Belieben" ausgeweitet.

Eben Variabel Fdax Bei Rohstoffen ist es eben so. Activ hat vor kurzem mal eben die Handelzeit von Coffee verändert. Da kann man jetzt vormittags Coffee nicht mehr handeln.!!

Der Support ist zwar in Ordnung und die Antworten kommen auch recht schnell, sind aber oft "Nichts sagend" Beisp. Silber eröffnet um 24 Uhr.

Als um Uhr immer noch kein Kurs gestellt wurde, schrieb ich eine Mail, wo denn der Silberkurs bliebe? Iss klar! Würde nie wieder ein Interbankenkonto nehmen.!!

Sehr schlechte Orderausführung, sehr viele Requots, lagg und keine Entschädigung. Meine Aufträge wurden spät ausgeführt oder garnicht ausgeführt, womit ich viel Geld verloren habe.

Dafür gab es nichtmal 1 Cent Entschädigung. Dies passiert mindestens 4 Mal. Für die war es meine Schuld, da ich am falschem Zeitpunkt getradet habe.

Wenn ein Broker nichtmal die Orders, den ich gesetzt habe ausführen kann, ist kein Trader dort sicher.

Ich rate jedem davon ab, der nicht wegen sinnlosen und inakzeptalen orderausführungen sein Geld verlieren will.

Die Antworten aber auf alle Fragen und Problemen. Sollten diese noch konkurrenzfähig werden gibt es 5 Sterne und die Auflösung meiner Restkonten bei anderen Brokern ;.

Die Requotes stören wirklich, also als Powertrader sollte man sich einen anderen Broker suchen, aber 1. Takeoffs werden bei diesen Broker häufiger "zum Vorteil" nicht eingehalten.

Da ich bei mehreren Brokern ein Konto habe, kann ich Manipulationen bei der Kursstellung nicht feststellen, da Mindest- und Höchstkurse identisch sind und nur wegen der unterschiedlichen Spreads minimal abweichen.

Keine Overnightkosten bei Indizes. Bei anderen beträgt der Spread ab 1 Punkt zzgl. Über ein dauerhaftes Demokonto kann man neue Trademethoden über Wochen ausprobieren und Verluste aus Unwissenheit vermeiden.

Bei welchem Broker ist das auch möglich? Man sollte sowieso bei mehreren Brokern ein Konto haben, damit man für den gewünschten Trade den Richtigen nimmt.

Fazit: Dieser Broker ist geeignet für Trader, die Abwarten können, bis Gewinne geschrieben werden und nicht für auf Glück hoffende Daytrader Für mich ein riesen Pluspunkt.

Wem das zuviel ist, der kann immer noch das Interbanken Konto nehmen und ab 1. Wie die Spreads dort im Schnitt sind kann ich aber nicht sagen, da ich über ein Standard Konto verfüge.

Ab und zu gibt es Requotes, aber alles im Rahmen. Den Handel insgesamt empfinde ich als fair und professionell.

Der Support ist absolut top. Hallo, bin 3 Jahren bei Activ und war immer zufrieden,seit Monaten aber Requotens ohne Ende und von meinem bekanten Kreis die bei Activ sind höre ich das gleiche,Order- Ausführung Katastrophal, alles viel zu langsam, Server reagiert manchmal nicht mehr, reagiert nicht beim Mausklick..

War früher gute Brocker,momentan man lässt lieber die Finger weg von Activ! Mit Activtrades bin ich soweit zufrieden.

Aktuell handle ich auf 3 Standard Accounts bei AT. Auf einem handelt mein Forex Growth Bot, mit dessen Ergebnissen ich im übrigen momentan ganz zufrieden bin.

Auf dem 2ten läuft ein anderer EA und den 3. Klar gibt es hier auch Requotes aber wo hat man die denn nicht?

Wenn sich der Kurs zu schnell bewegt ist das auch ganz normal und bevor ich einfach irgendwo ausgeführt werde, möchte ich lieber vorher gefragt werden ob ich zu diesem Preis noch in den Markt will oder nicht.

Wäre es tatsächlich so schlimm wie Joe meint, könnte man den Handel mit EAs wohl ganz vergessen denke ich. Dazu kommt noch, dass man den Kundenservice nur als sehr gut bezeichnen kann.

Auf Anfragen per Mail hatte ich fast immer eine Antwort in unter 1 Stunde. Von mir aus kann es so weitergehen!

MFG Udo. Requotes ohne Ende, wenn man mal deutlich im Gewinn war. Es verschwinden Pips, bzw. Unser Club hat dort geschlossen die Konten deshalb aufgelöst.

Positionstraden ist möglich, wenn man bereit ist auf 10 Pips zu verzichten. Erfolgreiches Scalpen klappt nicht mahr, wenn man erstmal im Plus ist.

Bin bei Alpari. Ich bin nicht zufrieden. Was mich aber mehr interressiert ist. Wie kann es bei einem ECN zu Requots kommen.

Ich dachte die gibt dann eben nicht mehr Hallo, bin erst seit ein paar Wochen bei AT, trotzdem stauen ich, wo konsequent ich mit meinen SL ausgeführt werde, ein oder zwei Punkte geht der Kurs über meinen SL, dann wieder in die andere Richtung.

Am In der letzten Minute um Dieser Kurs taucht in der letzten Minutenkerze im MTgar nicht auf. Heute reklamiert, das war die Antwort: Die Order wurde korrekt durchgeführt.

Der Spread war in der Tat erweitert; der Bid lag bei Was haltet ihr davon? Das Wichtigste - dieser Broker zahlt schnell max. Alle anderen positiven Dinge meiner Vorredner kann ich nur bestätigen.

Einen Serverausfall hatte ich bisher nicht zu verzeichnen. Fazit: Wer nicht im Minutenchart scalpt ist bei diesem Broker bestens aufgehoben.

Habe seit August 2 Interbankkonten zum automatischen Handel dort. Was die EAs angeht, so laufen diese Live genau wie auf den Demos auch, welche ich noch nebenher laufen habe.

Bei allen 4 bin ich momentan im grünen Bereich. So gesehen läuft alles so wie es soll. Nur manchmal erweitert sich der Spread etwas, aber alles noch im Rahmen und nicht schlimmer als bei anderen Brokern auch.

Solange alles so bleibt wie es ist, werde ich weiter mit AT handeln. Sollten die anfangen irgendwann Mätzchen zu machen bin ich weg.

In meiner Zeit als Teillzeittrader habe ich bereits Erfahrungen mit so einigen Brokern gemacht. Hier wird der Kunde meiner Erfahrung nach oft meistens durch Slippage und schiefe oder späte Ausführungen abgezockt.

Wer einen seriösen Broker mit Metatrader sucht ist hier meiner Meinung nach gut beraten. Ich jedenfalls kann mit den Konditionen und dem gebotenen Service gut leben.

Alpari ist bei den MT4lern auch ganz in Ordnung, jedoch gab es mir dort in der letzten Zeit zu häufig Requotes. Methodik möchte ich Alpari hier aber nicht unterstellen.

Requotes liegen zwar in der Natur der Sache wenn sich die Kurse schnell bewegen, trotzdem habe ich hier nun wesentlich weniger davon als noch bei Alpari.

Die letzten beiden Monate waren jedoch ziemlich erfolgreich und auf einmal hagelt es nur noch Requotes bei fast jedem Trade auch in sehr ruhigen Marktphasen.

Das diese Probleme genau zu dem Zeitpunkt auftauchen, wo ich beginne Gewinn zu machen, kann kein Zufall sein. Support Top und immer schnell erreichbar.

Emails werden meistens binnen 2 Stunden beantwortet. Telefonsuport kompetent und in Deutsch. Auf Wunsch auch mit Rückruf.

Der Berater bot mir im Gespräch sogar an, ihn im Büro in London zu besuchen, gute Kursstellung, keine Anzeichen von Stopfishing, Konditionen gut, Ausführung schnell, Requotes nur selten und in hektischen Marktlagen, schnelle Bearbeitung von Auszahlungen.

Solange dass so bleibt, meine erste Wahl. Schliesse mich dem Vor-vorredner bedingungslos an: Vorsicht vor diesem ruppigen Abzocker-Verein.

Man sollte nur mal ein wenig googeln und staunen was man alles zu dieser Drecksbude im Netz findet!

Einen grossen Bogen um den Laden und man ist auf der sicheren Seite Kann ich so nicht bestätigen. MMn ein sehr guter Metatrader Broker.

Konditionen sind nicht die besten aber gut, Plattform läuft bei mir stabil und die Kurse die gestellt werden entsprechen der Wirklichkeit.

Mondkurse wie anderswo habe ich bei AT noch nicht erleben müssen. Da ich immer die Kurse von anderen guten Brokern nebenher laufen habe kann ich das ganz gut beurteilen.

Auch dass bei Gewinnen irgenwelche Spielereien losgehen kann ich nicht bestätigen. Bin sicher kein Profitrader aber den ein oder anderen für mich nicht kleinen Gewinn habe ich bereits ausgezahlt.

Nicht umsonst hat Activtrades auch in anderen Foren wie Forexfabrik und Co. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass dort alle nur Verluste machen :.

Aber erst nach dem sie einige Gewinne erziehlen, fängt es an Also viele tricks und spielereien bis man sein Gewinne wieder los wird.

Handle seit über 1 Jahr bei Activtrades und hatte nie irgendwelche Probleme. Der Helpdesk ist immer schnell erreichbar und hilft kompetent weiter.

Serverausfälle oder schiefe Ausführungen hatte ich bisher auch nicht. Auszahlungen wurden auch immer schnell bearbeitet.

Deswegen und aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen mit Activtrades würde ich Activtrades als absolut serös einstufen.

Einer der wenigen wirklich guten MT4 Broker. Auszahlungen werden schnell bearbeitet, Spreads sind stabil und Requotes sind eher selten.

Bei AT merkt man einfach, dass es ein seriöser Laden und kein Abzockerhaufen ist. Meine Erfahrungen mit Activtrades decken sich mit denen der meisten hier.

Auch das Gefühl das gegen mich gehandelt wird habe ich nicht. Eher im Gegenteil. Auch wenn der Stop gerade bei schnellen Trades sehr eng liegt, konnte ich noch keine "absichtlichen" Spikes zum Abfischen feststellen.

Weil ich auch die Kurse anderer Broker nebenher laufen habe würde mir das sofort auffallen. Der Spread ist mit 2 Pips auf dem Standard Konto zwar nicht der billigste den man kriegen kann aber für mich absolut okay und zudem fest.

Activtrades Erfahrungen Video

ActivTrades - englischer Online Broker für Forex und CFDs. ✅ Erfahrungsbericht, Test und Vorstellung. ✅ Gebühren, Zuverlässigkeit, Vertrauen ✅ Mehr lesen. Der ActivTrades Spread und der ActivTrades Hebel seien attraktiv. Jedoch: Sowohl der Forex-Handel als auch das CFD-Trading sind. Jetzt zum Forex & CFD Broker des Monats XTB! ActivTrades – gute Erfahrungen im CFD Test! Der Brokerage-Anbieter ActivTrades wurde gegründet und hat. Ist der Broker ACTIVTRADES seriös? Die ganze Wahrheit finden Sie in unserem unabhängigen Test» Jetzt User Erfahrungen durchlesen & traden. ActivTrades Test & Erfahrungen · 74 Kundenrezensionen von Tradern · echte Bewertungen auf z4rootapk.co · Weiterempfehlungsrate & Details · Jetzt lesen!

Nun werden die Handelsplattformen näher betrachtet. ActivTrades bietet Händlern die Wahl, ob sie mit der Metatrader 4 oder der Metatrader 5 Handelsplattform handeln möchten.

In diesem ActivTrades Test sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass sie intuitiv zu bedienen ist und stabil läuft. Eine beliebte Tradingfunktion ist das sogenannte Community Trading.

Dabei können Trader Signale kopieren und so eine Strategie teilen und eventuell dadurch Rendite erzielen. Und die Handelsplattform hat noch weitere Funktionen.

Nachdem das Konto eröffnet wurde, kann das Kapital per Überweisung, Kredit oder Debitkarte beziehungsweise Neteller oder Skrill eingezahlt werden.

Wenn Trader eine Auszahlung anfordern, bekommen sie das Geld innerhalb handelsüblicher Zeit gut geschrieben. In unserem ActivTrades Bericht wurde deutlich, dass versucht wurde die Anfragen schnell und unmissverständlich zu bearbeiten, was diesem Broker angerechnet werden sollte.

Denn es zeigt, dass der Broker nicht nur auf seiner Webseite von gutem Kundenservice spricht, sondern versucht diesen zu realisieren.

ActivTrades Erfahrungen — Fakten zum Anbieter. ActivTrades ist ein Broker, der für den privaten und institutionellen Handel von Rohstoffen, Währungspaaren, Aktien und Indices geeignet ist.

Dabei bietet der Broker moderne Handelsplattformen, wie die Metatrader 4 und Metatrader 5 an. Treten Fragen zur technischen Abwicklung des Handels auf, kann an Werktagen rund um die Uhr der Kundendienst kontaktiert werden.

Neben einem gut funktionierenden Handel mit einem breiten Angebot von Basiswerten und Instrumenten sollten sich Anleger immer auch dafür interessieren, ob hinter der leuchtenden Fassade eines Online Brokers ein Anbieter steht, der so seriös ist, dass man diesem sein Geld anvertrauen kann.

Im Falle von ActivTrades sprechen mehrere Gründe dafür, dass dieser Anbieter die notwendigen Voraussetzungen erfüllt, und dem Anleger einen Handel ermöglicht, ohne Angst um seine Einlagen sowie um eine ordentliche Abwicklung der Transaktionen haben zu müssen.

Dass Betrug oder Abzocke keine Rolle spielen, lässt sich zunächst daraus ableiten, dass dieser Anbieter durch die britische Aufsichtsbehörde FCA reguliert wird.

Diese Institution sorgt u. Darüber hinaus ist die Finanzaufsicht dafür zuständig, eventuellen Verdachtsfällen auf unsaubere Geschäftspraktiken nachzugehen.

Auch in dieser Hinsicht können sich die Anleger also gut aufgehoben fühlen. In den nun folgenden Abschnitten möchten wir auf einzelne Aspekte des Handelsangebotes sowie weitere Dienstleistungen und Bonusmöglichkeiten von ActivTrades eingehen.

Zentraler Gesichtspunkt bei der Beurteilung eines Traders sind natürlich die Konditionen und das Handelsangebot.

Dabei hat sich ActivTrades vor allem auf die Hauptwerte aus den jeweiligen Märkten konzentriert, d. Hinzu kommen wichtige Zinsfutures aus den europäischen und amerikanischen Märkten.

Im Bereich des Forex kann darüber hinaus aus einer Auswahl von rund 50 Währungspaaren gewählt werden. Neben Kombinationen aus den Majors sind dabei auch einige exotische Kombinationen verfügbar.

Grundsätzlich überzeugt das Angebot an handelbaren Werten vor allem durch eine sowohl global als auch branchentechnisch gesehen hohe Breite, während jedoch kleinere Werte aus der zweiten und dritten Reihe der Märkte nicht in den Listen von ActivTrades auftauchen.

Zu den Konditionen selber ist zu sagen, dass sich ActivTrades um ein sowohl transparentes als auch sehr kostengünstiges Modell bemüht.

In vielen Kategorien kann zwischen zwei verschiedenen Margin Modellen gewählt werden, die sich jedoch je nach Kategorie, aber auch Aktienwert und Markt unterscheiden.

So ist z. Beim Marginmodell 2 liegt die Margin bei 15 Prozent, also einem Hebel von ,7. Darüber hinaus ist ein Handel zu sehr niedrigen Gebühren möglich.

Ab einer Mindestkommission von einem Euro oder 0,05 Prozent des Transaktionswertes sind etwa europäische Aktien handelbar.

Im Bereich der Indizes werden Zielspreads angegeben, an denen sich die Kosten für den Handel orientieren. Dabei sind in diesem weniger volatilem Bereich auch Hebel von möglich, was einer Marginanforderung von 0,25 Prozent entspricht.

Wer sich also auf den kostengünstigen Handel mit den wichtigsten globalen Werten konzentrieren möchte, dürfte bei ActivTrades genau richtig sein.

Damit sollten die Anleger auch dazu motiviert werden, höhere Summen auf das Handelskonto zu überweisen. Allerdings handelt es sich bei diesem zusätzlichen Kapital zunächst um virtuelles Guthaben, welches erst nach Erfüllung von hohen Umsatzbedingungen an den Anleger ausgezahlt wird.

Als umso interessanter möchten wir vor dem Hintergrund dieser Erfahrungen das Bonusangebot bewerten, welches von ActivTrades derzeit offeriert wird.

Activ gefällt mir deutlich besser. Besonders seit der letzten Reduzierung der Spreads auf Forex. Trade FX im Advantage Konto.

Ausführung ist gut. Requotes kommen nicht oft vor. Nachdem ich meinem alten Broker den Rücken gekehrt habe teste ich Activ seit einigen Wochen im Live Betrieb und bin insgesamt zufrieden.

Support ist gut und konnte fast alle Fragen schnell ausräumen. Livechat war für mich sehr gut da ich so im Büro Fragen stellen konnte ohne dass die Kollegen gleich mitkriegen was läuft : Mit den Spreads im Dax muss ich meinem Vorredner recht geben.

Meist zwischen 1. Selten 1. Für Metatrader aber immer noch nicht schlecht finde ich. Da war mein alter Broker teurer.

Bei Activtrades sind diese meiner Meinung nach absolut erträglich. Ich bleibe erstmal :. Fast immer zwischen 1.

Die Werbung mit dem Spread 1. Support ist tatsächlich schnell und auch sehr komfortabel über Livechat erreichbar. Kursdaten stimmen.

Slippage ist ab und zu positiv und negativ vorhanden. Orderausführung bei mir Advantage-Konto ist gut. Requotes kommen vor, wenn auch nicht oft.

Prämienprogramm ist auch nett. Kursstellung - gut Slippage - fair Ausführungsgeschwindigkeit - langsam bis sehr langsam, könnte definitiv schneller sein Spread - im DAX zwischen 1.

Werbung mit 1. Muss mal ein Lob an den Support von Activ aussprechen weil dieser echt klasse ist. Rufe wirklich oft an und schreibe bei Fragen auch gerne mal eine Mail : Mir wurde immer schnell und geduldig geholfen.

Hier kann man den Broker wirklich empfehlen. Über Activtrades trade ich jetzt seit knapp 3 Monaten.

In dieser Zeit sind meine Eindrücke sehr positiv. Die Kontoeröffnung ging schnell und der Kundenservice war stets gut erreichbar.

Die Kurse liegen immer sehr nah am reellen Markt und Orders werden fair ausgeführt. Requotes hatte ich bisher 4 oder 5 mal.

Slippage kommt ab und zu vor ist aber zum einen wenn vorhanden gering und zum anderen teils auch positiv. Service ist schnell.

Antworten auf Emails kommen oft binnen wenigen Minuten oder Stunden. An der Kursstellung gibt es nichts zu meckern.

Wie sonst schon irgendwo geschrieben Einlagensicherung bis Für mein Konto jetzt nicht unbedingt nötig aber es beruhigt doch : Neben FX und Index CFDs welche ohne Finanzierungskosten gehandelt werden können sind auch einige Aktienwerte handelbar.

Für mich alles gute Gründe für Activtrades. Insgesamt gute 4 Punkte. Ausführung von Stop und Limitorders läuft exakt.

Handel von Microlots ist möglich. Fazit nach über 6 Monaten bei Activ: wirklich guter Broker Support arbeitet schnell und gut.

Hatte zwar nie angerufen aber Anworten auf Mails kommen oft in unter 5 Minuten. Gehandelt wird über ein MT4 Classic Konto.

Ausführung und Kursstellung laufen gut. Insgesamt ein solider Broker. Ich bin seit ca. Wünschenswert wäre eine Angebotserweitung in Bezug auf Einzelaktien.

Ich kann Activtrades aus meinen Erfahrungen nur weiterempfehlen. Hatte vor etwa 2 Jahren schonmal ein Konto bei Activtrades.

Vergangene Woche habe ich mein altes Konto noch einmal kapitalisiert um zu schauen ob sich hier etwas gebessert hat und siehe da, es hat sich einiges getan.

Ausführungen waren fast durch die Bank gut und die Spreads sind fast überall enger als damals. Der Kundenservice ist gut aber das war er damals auch schon.

Alles in allem mittlerweile wirklich guter Broker mit Metatrader. ActiveTrades ist wirklich in Ordnung.

Ich hatte noch nie etwas zu beanstanden. Immer zeitgenaue Marktdaten und schnelle Order-Ausführung. Orderexekution ist gut.

Ab und zu hat es in schnellen Phasen auch mal Reqoutes aber damit kann man leben. Darauf hin wurde der Support informiert und der Verlust wurde meinem Konto wieder gut geschrieben.

Also Support von der Reaktionszeit und vom Resultat auch sehr positiv. Ohne jetzt Live Erfahrung mit Admiralmarkets zu haben würde ich eher Activtrades nehmen.

Ich bin schon länger Kunde und gröstenteils zufrieden. Klar geht es immer günstiger aber auch hier wurden die Spreads vor einigen Monaten wieder gesenkt.

Der Support ist auch wirklich gut. Für mich wegen zu kleinem Konto zwar nicht so interessant aber die Einlagensicherung wurde kürzlich auf Denke das spricht schon für eine seriöse Firma.

Hallo, hab mal eine frage will mein Broker wechseln doch meine entscheidung ist schwer!! Mfg: Joe.

Möchte hier auch mal meine Erfahrungen mit Activtrades zum besten geben. TP hatte ich 20 Zähler unter Einstiegskurs gelegt und Position wurde genau zum TP und nicht zum nächstmöglich handelbaren Kurs geschlossen.

Also rund 45 Zähler zu meinem Nachteil. Da ich aus beruflichen Gründen morgens keine Zeit für eine Reklamation hatte, kam ich erst gegen Mittag dazu mich um dieses Problem zu kümmern.

Als ich jedoch vorher nochmal in die History geschaut habe stellte ich fest, dass Activtrades den Trade bereits ohne meine Reklamation korrigiert hatte und anstatt der 20 Punkte nun der richtige Wert von rund 65 Punkten Gewinn gebucht wurde.

Das ganze hat meine bisherige Meinung von Activtrades bestätigt und ich würde den Broker jedem der Metatrader bevorzugt empfehlen. Ich nutze den Broker für Forexhandel meist mit 0.

Die Ausführungen sind die meiste Zeit gut. Requotes wie hier beschrieben hatte ich aber auch eine Zeit lang auch öfter. Mittlerweile geht es aber wieder.

Möglicherweise war es auch ein technisches Problem. Spreads sind im guten Marktdurchschnitt oder besser. Support war immer nett und hat schnell auf Mails geantwortet.

Würde 3. Da dies nicht geht vergebe ich 4. Ich bin seit 2 Jahren Kunde bei Activtrades und kann den Broker grundsätzlich empfehlen.

Requotes bekomme ich nur bei schnellen Kurssprüngen. Spreads sind in Ordnung und weiten sich selten aus. Mit dem Support bin ich sehr zufrieden.

Fragen werden schnell und gut beantwortet. Hab vor kurzem vom Standartkonto auf das Advatage-Konto umstellen lassen.

Ich bin sehr positiv überrascht, dass sich der Spread von 0. Da hab ich in den letzten Jahren bei anderen Anbietern ganz andere Sachen erlebt, wei zum Beipiel bei Oanda, wo bei Nachrichten Bisher läuft alles tadellos!

Support war für mich immer gut zu erreichen. Server läuft stabil und es werden keine komischen Kurse gestellt.

Manchmal gibt es Requotes oder dauert ein wenig. Da ist Alpari wesentlich teurer. Für mich alles zusammen eine gute Adresse. Bin zufrieden.

Requotes gibt es natürlich ab und zu aber die habe ich bei anderen Brokern auch. Support antwortet schnell und macht einen guten Eindruck.

Spreads sind im Mittel gut. Bei einigen Märkten könnte es jedoch besser sein. Ich bin seit nun 2 Jahren bei diesem Broker.

Rohstoffe sind meine Interessen. Fazit ein Top Paket das ich jeden Empfehle. Trade zur Zeit auf dem Demo Konto da ich einen weiteren Broker suche da meiner mir zu viele Probleme bereitet.

Das Demo finde ich ganz nett, vor allem ging die Anmeldung ruck zuck, ja gut ist ja auch nur ein Demo. Auch die Spreads sind dadurch nicht besser sondern variieren zwischen 2 bis 3,5 Punkten.

Könnten da mal nachbesseren, da MetaTrader und Dax Handel noch viel zu wenig angeboten wird 24h. Da kann ich mich ja glücklich schätzen dass bei mir alles gut läuft : Ich trade seit mehr als einem Jahr über Activtrades und habe bis auf einige Requotes keinerei Probleme.

Der Service ist sehr gut und meine Auszahlungen wurden immer superschnell überwiesen. Mal ehrlich Leute..

Wenn es dort wirklich so drunter und drüber gehen würde, wären die entweder nächste Woche zu oder hätten bald keine Kunden mehr Habe den Anschein, dass die positiven Kommentare hier nur von den AT Mitarbeitern geschrieben werden.

All diejenigen von Ihnen, die über AT traden und zufrieden sind, sollten sich überlegen vom Traden Abstand halten. Offensichtlichers Handeln gegen den Kunden als bei AT ist ja wohl nicht möglich.

Und dann diese Angaben wegen den Spreads. Angeblich 1,5 bei Eurusd! Laut Spreadmesser 8,4!!!! Was ist das los? Hatte mein Konto trotz Requotes und miserabler Orderausführung hochtraden können.

Dann lief eine Position gegen mich. Ich kam nicht aus der Position weil ich mich nicht mehr in die Plattform einloggen konnte.

Der Kundenbetreuer meinte zu mir es liege an meinem Internetanbieter. Habe mehrer Konten. Da lief alles.

Dann habe ich denen mit Foreneinträgen gedroht. Prompt kam eine Gutschrift, die allerdings nicht annähernd meinen Verlusten entsprach.

Jetzt die Abrechnung von meiner Seite! So ein Broker muss vom Markt genommen werden. Hier und da gibt es Requotes. Ansonsten passt alles.

Service arbeitet sehr schnell. Anfragen per E-Mail werden immer zügig beantwortet. Auszahlungen waren per Überweisung immer spätestens nach 3 Tagen da.

Gebe 4 Sterne. Sehr schlechte Marginanforderungen, vorallem bei FX-Paaren. Der Hebel ist viel zu niedrig und die Aussage das dies zum Schutz passiert kann wohl nicht ernst gemeint sein.

Zudem ist die Behauptung, dass dies bei anderen Brokern auch passieren würde einfach nur falsch. Zur Krönung veringert sich der Hebel dann noch, wenn man mehr Kapital auf dem Konto hat und das bei bestimmten Marken.

Viele Requotes. Verstehe die vielen positiven Einträge nicht. Da gibt es gerade beim MetaTrader besser Broker.

Daher nur 2 Sterne. Wollte noch etwas zu Goldesel und Chello rein schreiben, Goldesel Support ist auch auf Deutsch und war für mich immer schnell erreichbar Mails und anfragen wurden immer in 24 Stunden beantwortet.

Grüsse an alle. Hände weg!!! Activ Trades lehnt jede Schuld und zeigt sich Null gesprächsbereit geschweige denn kulant.

Der Dumme ist der Kunde. Bleibe nun auf einem Verlust von fast 4. Activ Trades kassiert nur Provisionen, für selbst verschuldetet Fehler des Brokers darf der Kunde zahlen.

Man wird dann auf das Kleingedruckte in den Geschäftsbadingungen hingewiesen! Kann ActiveTrades nur empfehlen. Daher kann ich auch meinen Vorredner nicht verstehen.

Man sollte sich zumindest vorher die Internetseite richtig durchlesen. Da steht z. Soviel zum Service.

Die Handelsbedingungen finde ich auch sehr gut. Spreads sind in Ordnung und ich habe auch noch keine bösen Überraschungen erlebt, dass der Spread plötzlich ausgeweitet wurde.

Ich wundere mich, dass ich hier keine negative Meinung betreffs des Supports lese!? Ich habe aktuell das Problem, dass ich auf nunmehr 3 Nachfragen , ausgehnend von meiner Ursprungsmail am Denn das ist leider nicht das 1.

Mal, dass mir das bei Activ Trades passiert. Ab und zu Requotes. Sonst keine Probleme. Support sehr freundlich und hilft gut weiter.

Wer wert auf Metatrader legt so wie ich ist hier gut aufgehoben. Den Handel insgesamt empfinde ich als fair und professionel.

Was ich besonders Toll finde sind die Web Seminare von AT für Anfänger wird alles toll erklärt und gibt gute Möglichkeit für einstig, habe es meine besten freund empfohlen war begeistert..

Support freundlich und hilft gut weiter. Denke auch das wenn man Wert auf Metatrader legt man hier gut aufgehoben ist.

Verstehe die Beschwerden hier nicht ganz. Die Änderung wurde doch angekündigt. Bin auch bei AT und zufrieden. Für mich der beste MT4 Broker.

Logisch bei der momentanen Lage. Finger weg von Activetrades. So geht man nicht mit seinen Kunden um. Innerhalb von 5 Tagen wird der Marginlevel von auf und in weiteren 7 Tagen auf gekürzt..

Wer seine Positionen auch mal länger halten will, wird gnadenlos zum Verkaufen gezwungen. Ich habe meine Lektion gelernt und suche nun einen anderen Broker.

Die Schweizer Nationalbank will den Mindestkurs von 1,20 Franken zum Euro weiterhin mit aller Konsequenz durchsetzen, während die Krise in der Eurozone weitere Kreise zieht.

Wenn die Eurokrise sich weiter verschärft, wäre der Druck auf den Schweizer Franken nicht mehr haltbar. Ein Konto mit einer Hebelwirkung von beispielsweise wird eine Hebelwirkung von auf die notierten Währungspaare ergeben.

Juni CET. Beispielsweise ein Konto mit Hebelwirkung wird ab Mittwoch Juni eine Hebelwirkung auf die notierten Währungspaare ergeben und eine Hebelwirkung ab Hier werden Positionen nicht genau geschlossen, obwohl diese auf BE sitzen bezahlt man noch Geld.

Und das passiert bei jeder Position. Zum Beispiel wird unter diesen Bedingungen auf einem Konto mit einem voreingestellten Hebel von in den oben genannten Währungen ab dem Juni der Hebel angewandt und ab dem So einen Broker würde ich niemanden empfehlen!

Nicht zu empfehlen!! Habe ein Interbankenkonto bei AT. Diese werden nach "Belieben" ausgeweitet. Eben Variabel Fdax Bei Rohstoffen ist es eben so.

Activ hat vor kurzem mal eben die Handelzeit von Coffee verändert. Da kann man jetzt vormittags Coffee nicht mehr handeln.!!

Der Support ist zwar in Ordnung und die Antworten kommen auch recht schnell, sind aber oft "Nichts sagend" Beisp. Silber eröffnet um 24 Uhr.

Als um Uhr immer noch kein Kurs gestellt wurde, schrieb ich eine Mail, wo denn der Silberkurs bliebe? Iss klar!

Würde nie wieder ein Interbankenkonto nehmen.!! Sehr schlechte Orderausführung, sehr viele Requots, lagg und keine Entschädigung.

Meine Aufträge wurden spät ausgeführt oder garnicht ausgeführt, womit ich viel Geld verloren habe. Dafür gab es nichtmal 1 Cent Entschädigung.

Dies passiert mindestens 4 Mal. Für die war es meine Schuld, da ich am falschem Zeitpunkt getradet habe. Wenn ein Broker nichtmal die Orders, den ich gesetzt habe ausführen kann, ist kein Trader dort sicher.

Ich rate jedem davon ab, der nicht wegen sinnlosen und inakzeptalen orderausführungen sein Geld verlieren will.

Die Antworten aber auf alle Fragen und Problemen. Sollten diese noch konkurrenzfähig werden gibt es 5 Sterne und die Auflösung meiner Restkonten bei anderen Brokern ;.

Die Requotes stören wirklich, also als Powertrader sollte man sich einen anderen Broker suchen, aber 1.

Takeoffs werden bei diesen Broker häufiger "zum Vorteil" nicht eingehalten. Da ich bei mehreren Brokern ein Konto habe, kann ich Manipulationen bei der Kursstellung nicht feststellen, da Mindest- und Höchstkurse identisch sind und nur wegen der unterschiedlichen Spreads minimal abweichen.

Keine Overnightkosten bei Indizes. Bei anderen beträgt der Spread ab 1 Punkt zzgl. Über ein dauerhaftes Demokonto kann man neue Trademethoden über Wochen ausprobieren und Verluste aus Unwissenheit vermeiden.

Bei welchem Broker ist das auch möglich? Man sollte sowieso bei mehreren Brokern ein Konto haben, damit man für den gewünschten Trade den Richtigen nimmt.

Fazit: Dieser Broker ist geeignet für Trader, die Abwarten können, bis Gewinne geschrieben werden und nicht für auf Glück hoffende Daytrader Für mich ein riesen Pluspunkt.

Wem das zuviel ist, der kann immer noch das Interbanken Konto nehmen und ab 1. Wie die Spreads dort im Schnitt sind kann ich aber nicht sagen, da ich über ein Standard Konto verfüge.

Ab und zu gibt es Requotes, aber alles im Rahmen. Den Handel insgesamt empfinde ich als fair und professionell.

Der Support ist absolut top. Hallo, bin 3 Jahren bei Activ und war immer zufrieden,seit Monaten aber Requotens ohne Ende und von meinem bekanten Kreis die bei Activ sind höre ich das gleiche,Order- Ausführung Katastrophal, alles viel zu langsam, Server reagiert manchmal nicht mehr, reagiert nicht beim Mausklick..

War früher gute Brocker,momentan man lässt lieber die Finger weg von Activ! Mit Activtrades bin ich soweit zufrieden.

Aktuell handle ich auf 3 Standard Accounts bei AT. Auf einem handelt mein Forex Growth Bot, mit dessen Ergebnissen ich im übrigen momentan ganz zufrieden bin.

Auf dem 2ten läuft ein anderer EA und den 3. Klar gibt es hier auch Requotes aber wo hat man die denn nicht?

Wenn sich der Kurs zu schnell bewegt ist das auch ganz normal und bevor ich einfach irgendwo ausgeführt werde, möchte ich lieber vorher gefragt werden ob ich zu diesem Preis noch in den Markt will oder nicht.

Wäre es tatsächlich so schlimm wie Joe meint, könnte man den Handel mit EAs wohl ganz vergessen denke ich. Dazu kommt noch, dass man den Kundenservice nur als sehr gut bezeichnen kann.

Auf Anfragen per Mail hatte ich fast immer eine Antwort in unter 1 Stunde. Von mir aus kann es so weitergehen!

MFG Udo. Requotes ohne Ende, wenn man mal deutlich im Gewinn war. Es verschwinden Pips, bzw. Unser Club hat dort geschlossen die Konten deshalb aufgelöst.

Positionstraden ist möglich, wenn man bereit ist auf 10 Pips zu verzichten. Erfolgreiches Scalpen klappt nicht mahr, wenn man erstmal im Plus ist.

Bin bei Alpari. Ich bin nicht zufrieden. Was mich aber mehr interressiert ist. Wie kann es bei einem ECN zu Requots kommen.

Ich dachte die gibt dann eben nicht mehr Hallo, bin erst seit ein paar Wochen bei AT, trotzdem stauen ich, wo konsequent ich mit meinen SL ausgeführt werde, ein oder zwei Punkte geht der Kurs über meinen SL, dann wieder in die andere Richtung.

Am In der letzten Minute um Dieser Kurs taucht in der letzten Minutenkerze im MTgar nicht auf. Heute reklamiert, das war die Antwort: Die Order wurde korrekt durchgeführt.

Der Spread war in der Tat erweitert; der Bid lag bei Was haltet ihr davon? Das Wichtigste - dieser Broker zahlt schnell max.

Alle anderen positiven Dinge meiner Vorredner kann ich nur bestätigen. Einen Serverausfall hatte ich bisher nicht zu verzeichnen.

Fazit: Wer nicht im Minutenchart scalpt ist bei diesem Broker bestens aufgehoben. Habe seit August 2 Interbankkonten zum automatischen Handel dort.

Was die EAs angeht, so laufen diese Live genau wie auf den Demos auch, welche ich noch nebenher laufen habe.

Bei allen 4 bin ich momentan im grünen Bereich. So gesehen läuft alles so wie es soll. Nur manchmal erweitert sich der Spread etwas, aber alles noch im Rahmen und nicht schlimmer als bei anderen Brokern auch.

Solange alles so bleibt wie es ist, werde ich weiter mit AT handeln. Sollten die anfangen irgendwann Mätzchen zu machen bin ich weg.

In meiner Zeit als Teillzeittrader habe ich bereits Erfahrungen mit so einigen Brokern gemacht. Hier wird der Kunde meiner Erfahrung nach oft meistens durch Slippage und schiefe oder späte Ausführungen abgezockt.

Wer einen seriösen Broker mit Metatrader sucht ist hier meiner Meinung nach gut beraten. Ich jedenfalls kann mit den Konditionen und dem gebotenen Service gut leben.

Alpari ist bei den MT4lern auch ganz in Ordnung, jedoch gab es mir dort in der letzten Zeit zu häufig Requotes.

Methodik möchte ich Alpari hier aber nicht unterstellen. Requotes liegen zwar in der Natur der Sache wenn sich die Kurse schnell bewegen, trotzdem habe ich hier nun wesentlich weniger davon als noch bei Alpari.

Die letzten beiden Monate waren jedoch ziemlich erfolgreich und auf einmal hagelt es nur noch Requotes bei fast jedem Trade auch in sehr ruhigen Marktphasen.

Das diese Probleme genau zu dem Zeitpunkt auftauchen, wo ich beginne Gewinn zu machen, kann kein Zufall sein. Support Top und immer schnell erreichbar.

Emails werden meistens binnen 2 Stunden beantwortet. Telefonsuport kompetent und in Deutsch.

Auf Wunsch auch mit Rückruf. Der Berater bot mir im Gespräch sogar an, ihn im Büro in London zu besuchen, gute Kursstellung, keine Anzeichen von Stopfishing, Konditionen gut, Ausführung schnell, Requotes nur selten und in hektischen Marktlagen, schnelle Bearbeitung von Auszahlungen.

Solange dass so bleibt, meine erste Wahl. Schliesse mich dem Vor-vorredner bedingungslos an: Vorsicht vor diesem ruppigen Abzocker-Verein.

Man sollte nur mal ein wenig googeln und staunen was man alles zu dieser Drecksbude im Netz findet!

Einen grossen Bogen um den Laden und man ist auf der sicheren Seite Kann ich so nicht bestätigen. MMn ein sehr guter Metatrader Broker.

Konditionen sind nicht die besten aber gut, Plattform läuft bei mir stabil und die Kurse die gestellt werden entsprechen der Wirklichkeit.

Mondkurse wie anderswo habe ich bei AT noch nicht erleben müssen. Da ich immer die Kurse von anderen guten Brokern nebenher laufen habe kann ich das ganz gut beurteilen.

Auch dass bei Gewinnen irgenwelche Spielereien losgehen kann ich nicht bestätigen. Bin sicher kein Profitrader aber den ein oder anderen für mich nicht kleinen Gewinn habe ich bereits ausgezahlt.

Nicht umsonst hat Activtrades auch in anderen Foren wie Forexfabrik und Co. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass dort alle nur Verluste machen :.

Aber erst nach dem sie einige Gewinne erziehlen, fängt es an

Activtrades Erfahrungen Video

Die Sicherheit und die Einlagensicherung sind sehr hoch. Wer wert auf Metatrader legt so wie ich ist hier gut aufgehoben. Support nett read more reagiert sehr zügig auf Email Anfragen. Direkt zum Broker ActivTrades Erfahrungen. Sehr übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen. Ausführungen waren fast durch die Bank gut und die Spreads sind fast überall enger als damals. Ich habe nichts zu meckern und bin sehr zufrieden.

Activtrades Erfahrungen ActivTrades – gute Erfahrungen im CFD Test!

Die Requotes stören wirklich, also als Powertrader sollte man sich einen anderen Broker suchen, Fcb Schalke 1. Tägliche Ablauf-reports bzw Kontoauszüge continue reading Email. Selbst 1,5 Punkte ist selten geworden und dafür aber 3 Punkte öfter zu beobachten. ActivTrades Erfahrungen von: Herbert Verfasst am: Weiter so AT! Per Live Chat hatten wir binnen Sekunden einen Mitarbeiter am anderen Ende, welche unsere Fragen konkret beantworten konnte. ActivTrades Erfahrungen von: Alfred Verfasst am: Für mich auch wichtig: AT hat keine Nachschusspflicht was gerade bei Overnight zumindest für mich sehr beruhigend ist :. Handel von Microlots ist Zwischen FranzГ¶sisch. Insgesamt ein wirklich guter Broker. Die Werbung mit dem Spread 1. Die Kontoeröffnung bei ActivTrades ist ein Kinderspiel und binnen fünf Minuten abgeschlossen und Einzahlungen sind auf eine vielzählige Art und Weise möglich. Activtrades Erfahrungen Die Antworten aber auf alle Fragen und Problemen. Das Wichtigste für den Privaten ist here, sich nicht von denn wahnsinnigen Hebeln, die möglich sind, verführen zu lassen. Ist dies der Fall, werden ihre Angaben von Activtrades geprüft und ihr Konto anschliessend freigeschaltet. Einzahlungen und Auszahlungen werden auch schnell bearbeitet. Also berichtet nicht von einer soo guten Activtrades - die waren doch nicht nur bei mir so böse. Das Coaching ist dabei Beste Spielothek in Lansen finden auf den einzelnen abgestimmt. Sehr kompetentes Sehr kompetentes, freundliches und unbürokratisches Service-Team. Mit der eigens entwickelten ActivTrader Plattform werden allen Anlegern und Investoren die neusten technologischen und funktionalen Voraussetzungen geboten. Dementsprechend werden bei ActivTrades auch unterschiedliche Kontomodelle angeboten. Wollte noch etwas zu Goldesel und Chello rein schreiben, Click at this page Support ist auch auf Deutsch und war für mich immer schnell erreichbar Mails und anfragen wurden immer in 24 Stunden Fc Bayern Chicago. Auszahlung nach 3 Aufträgen immer noch nicht erledigt. Per Live Chat hatten wir binnen Sekunden einen Mitarbeiter am anderen Ende, welche unsere Fragen konkret beantworten konnte. Dafür kann man aber ab 25 Cent pro Punkt traden. ActivTrades Erfahrungen von: Hans Pokertische am: Ich gestatte BrokerDeal mein Kommentar zu löschen, wenn es offensichtlich unwahr ist, diffamierenden oder obszönen Inhalt wiedergibt. Service ist schnell. Links oder Texte? Dazu zählt beispielsweise ein Anlageportfolio mit einer Mindestsumme von fill Fehlt Auf Englisch idea Positive Bewertungen. Continue reading Erfahrungen von: Michael B. Es handelt sich dabei um einen Indikator, welcher günstige Kauf- und Verkaufsoptionen anzeigen soll, welche auf entsprechenden Signalen von ausgewählten Charts basieren. Der support sagte mir die aktuellen Stände durch und führte meine Anweisungen korrekt aus. Auch wenn unsere Erfahrungen mit dem Anbieter gezeigt haben, dass mit Störungen im alltäglichen Ablauf des Handels nicht zu rechnen ist, stellt ein wirksamer und umfangreich zur Verfügung stehender Support eine wichtige Komponente für die Kundenzufriedenheit dar. Fazit: Dieser Broker ist geeignet für Trader, die Abwarten können, bis Gewinne geschrieben werden und nicht für auf Glück hoffende Daytrader Auch die maximalen Hebel von überzeugen auf ganzer Linie.

0 thoughts on “Activtrades Erfahrungen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>